AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB Tortenglück OG)

 

1 Impressum

City Center Güssing
Tortenglück OG
Wiener Straße 35
A – 7540 Güssing

www.tortenglueck.at/shop
www.tortenglueck.at
office@tortenglueck.at
bestellung@tortenglueck.at

0677/ 628 509 10

Einzelhandel mit Back- und Tortenzubehör

UID NR: ATU73675418

Firmenbuchnummer: FN 499359b
Firmenbuchgericht: Eisenstadt
Gewerbeordnung: www.ris.bka.gv.at
Aufsichtsbehörde Bezirkshauptmannschaft Güssing

 

2 Geltungsbereich

Soweit nicht ausdrücklich Gegenteiliges vereinbart wurde, gelten unsere, dem Vertragspartner bekannt gegebenen AGB.

Die AGB der Tortenglück OG gelten für alle Verträge über die Lieferung von Waren, die ein Verbraucher mit dem Verkäufer über die in dem Onlineshop dargestellten Waren abschließt. Unser Warenangebot richtet sich ausschließlich an Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG), die ihren gewöhnlichen Aufenthalt und eine Lieferadresse in Österreich bzw. Deutschland haben. Das Warenangebot in unserem Onlineshop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Verbleiben bei der Vertragsauslegung dennoch Unklarheiten, so sind diese in der Weise einzuräumen, dass jene Inhalte als vereinbart gelten, die üblicherweise in vergleichbaren Fällen vereinbart werden.

 

3 Vertragssprache

Die Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

 

4 Angebote und Vertragsabschluss

Unsere Angebote im Onlineshop beinhalten noch kein verbindliches Verkaufsangebot. Mit Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ gibt der Käufer ein verbindliches Kaufangebot ab und akzeptiert die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Unmittelbar vor Abgabe dieser Bestellung können Sie die Bestellung noch einmal überprüfen und ggf. korrigieren.

Der Kunde ist verpflichtet, die im Bestellformular vorgesehenen Felder vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen. Nach Einlangen einer Bestellung wird ein automatisiertes Mail an den Kunden verschickt, dass jedoch noch keine Vertragsannahme bedeutet (Bestellbestätigung). Darüber hinaus sind wir berechtigt, Bestellungen auch nur zum Teil anzunehmen. Die Vertragsannahme erklären wir durch eine separate E-Mail (Versandbestätigung). Dies gilt auch, wenn Sie aufgrund der von Ihnen gewählten Zahlungsart den Kaufpreis bereits vor Vertragsschluss bezahlt oder zur Zahlung angewiesen haben. Soweit wir in diesem Fall Ihre Bestellung nicht annehmen können oder der Vertrag aus sonstigen Gründen nicht zustande kommt, werden wir die Vorauszahlung selbstverständlich unverzüglich erstatten.

 

5 Widerrufsrecht

Der Kunde hat das Recht binnen 14 Tagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Waren ohne Angabe von Gründen von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag zurückzutreten. Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Tortenglück OG, City Center Güssing, Wiener Straße 35, 7540 Güssing) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür nachfolgendes Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Muster Widerrufsformular

 

An

Tortenglück OG
City Center Güssing
Wiener Straße 35
7540 Güssing
0677 / 628 509 10
office@tortenglueck.at

Hiermit widerrufe(n) ich / wir (*) den von mir / uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

bestellt am / erhalten am

Name des / der Verbraucher(s)

Anschrift des / der Verbraucher(s)

Unterschrift des / der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

 

(*) Unzutreffendes bitte streichen
 

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Dies ist unabhängig davon, ob die Lieferung der Ware an Sie versandkostenfrei erfolgt ist, sowie unabhängig vom Bestellwert.

Die Ware muss in ungenütztem und im wiederverkaufsfähigen Zustand und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden. Weist die Ware Gebrauchsspuren auf, so ist ein Rücktritt nicht möglich. Lebensmittel sind aus hygienischen Gründen vom Rücktritt ausgeschlossen.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung

  • von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten ist
  • versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
  • bei Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde
  • von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurde

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden sie ggf. eine schützende Umverpackung.

Bitte rufen Sie uns vor Rücksendung an oder schreiben uns eine E-Mail, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

Bitte beachten Sie, dass die in den vorstehenden Absätzen genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

 

6 Preise

Alle von uns genannten Preise sind inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich der jeweiligen Versandkosten. Weitere Informationen zu den Versandkosten erhalten Sie hier

 

7 Zahlungsbedingungen

Die Waren sind bei der Bestellung im Internet mit einer der angebotenen Zahlungsart zu bezahlen. Grundsätzlich stehen Ihnen die Zahlarten Kreditkarte Visa und MasterCard, Maestro, Sofort und per Banküberweisung Vorkasse zur Verfügung. Ein Anspruch auf eine bestimmte Zahlungsart besteht nicht. Der Käufer verpflichtet sich zur vollständigen Bezahlung bereits vor Übergabe der Ware.

 

8 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller Kosten und Spesen unser Eigentum.

 

9 Lieferung

Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt innerhalb der angegebenen Lieferfrist per DPD. Die Tortenglück OG ist berechtigt, Teillieferungen durchzuführen, sofern dies erforderlich ist.

Sofern nichts anderes vereinbart wurde, erfolgt die Lieferung der Waren an die vom Kunden angegebene Adresse.

 

10 Lieferverzug

Grundsätzlich sind alle „vorrätig“ gekennzeichneten Artikel bei uns auf Lager und werden innerhalb von 2 – 4 Werktagen nach Zahlungseingang an den Kunden verschickt. Angaben zu Lieferfristen erfolgen unter dem Vorbehalt, dass wir selbst zeitgerecht und ordnungsgemäß von unseren Lieferanten beliefert werden. Aufgrund erhöhter Nachfrage kann es vorkommen, dass ein Artikel kurzfristig ausverkauft ist. Der Kunde wird davon unverzüglich in Kenntnis gesetzt und hat in diesem Fall, unter Setzung einer von ihm gewählten angemessenen Nachfrist, das Recht vom Vertrag zurückzutreten.

 

11 Mängel

Der Kunde hat auftretende Mängel möglichst bei Lieferung bzw. unverzüglich nach Sichtbarwerden dem Verkäufer bekanntzugeben, spätestens jedoch innerhalb von 1 Tag nach Ablieferung unter Bekanntgabe von Art und Umfang des Mangels. Wir behalten uns vor, den Gewährleistungsanspruch durch Verbesserung, Austausch oder Preisminderung zu erfüllen. Abgesehen von jenen Fällen in denen, von Gesetzes wegen, das Recht auf Wandlung zusteht.

 

12 Sonstiges

Dieser Vertrag unterliegt österreichischem materiellen Recht unter ausdrücklichem Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Als Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus dem Vertrag ergebenden Streitigkeiten ist ausschließlich das für unseren Sitz örtlich und sachlich zuständige österreichische Gericht vereinbart. Wenn der Kunde Konsument lt. KSchG ist, gilt dieser Gerichtsstand nur dann als vereinbart, wenn der Kunde in diesem Gerichtssprengel seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat oder wenn der Kunde im Ausland wohnt.

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung wird durch eine Regelung ersetzt, deren wirtschaftlichen Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahekommt.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

14 Kundendienst

Der Kundendienst steht Kunden zu den Öffnungszeiten unseres Ladenlokals, grundsätzlich von Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 09:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 0677 / 628 509 10 sowie unter bestellung@tortenglueck.at zur Verfügung.

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.